StartseiteÜber unsRehasportPhysiotherapieGesundheitssportWing ChunKurs-Plan

Geschichte



Entwickelt wurde es über Hunderte von Jahren und hat angeblich seine Wurzeln im berühmten Shaolin-Kloster. Dabei wird von einem südlichen Shaolin-Kloster berichtet, welches im Gegensatz zum nördlichen Shaolin-Kloster heute nicht mehr besteht.

In der am weitesten verbreiteten Version der Entstehungsgeschichte wird beschrieben, dass die Nonne Ng Mui versuchte, ein Kampfsystem für körperlich Unterlegene zu entwickeln, das mit der kraftvollen Shaolin-Kampfkunst der Mönche konkurrieren konnte. Ihr Wissen gab sie an ein Mädchen weiter, das sich gegen einen lokal ansässigen Kämpfer zur Wehr setzen musste, der sie immer wieder bedrängte. Dieses Mädchen hieß Yim Wing Chun.
Die meisten heute in Deutschland bekannten Varianten des Wing Chun gehen auf den Kampfkünstler Ip Man (1893-1972) zurück. Er hatte im Laufe seines Lebens in Hong Kong zahlreiche Schüler (u.a. Bruce Lee).

Aktuell / News


Freunde werben Freunde Es sprach den Fuchs zum Hasen:"Wo gibt es heute schon noch was umsonst?" Doch der pfiffige Hase antwortete:" Na im...

Wir bei facebook


© Gesundheitszentrum Karken Christoph Jansen. All rights reserved | Impressum | Kontakt | Admin |